Feedback geben ohne die ReFa komplett zu verschrecken

Christiane Eymers 13. Oktober 2020 Feedback geben ohne die ReFa komplett zu verschrecken

Unvergessen ist mir der Kollege in der ersten Reihe, Partner einer erfolgreichen mittelständischen Kanzlei, der sich in einer Veranstaltung zu Mitarbeiterführung und Kommunikation meldete und mit fast schon etwas schüchternem Blick sagte: „Ich wüsste manchmal zu gern, was meine Mitarbeiterinnen über mich denken.“ Ob ich  (Rechtsanwältin und Business Coach) da einen Tipp hätte. Die einfachen Fragen ...

Mehr

Alles auf einmal und Alles im Griff? Die enttäuschende Wahrheit über Multitasking

Julia Torner 6. Oktober 2020 Alles auf einmal und Alles im Griff? Die enttäuschende Wahrheit über Multitasking

Multitasking ist für die meisten Menschen Alltag. Unsere Antennen sind permanent auf Empfang gestellt. Wer nicht gerade schläft, ist dank Smartphone rund um die Uhr erreichbar. Bei der Arbeit verlangen Chefs, Kollegen, Kunden oder Mandanten die volle Aufmerksamkeit. Das Telefon klingelt, die Sekretärin plaudert, die Referendarin klopft, der Posteingang wächst. Teilweise zeitgleich. Und in der ...

Mehr

„Der Anwalt hat eine Lotsenfunktion, wenn er Start-ups berät“

Christian Noe 29. September 2020 „Der Anwalt hat eine Lotsenfunktion, wenn er Start-ups berät“

Dr. Timo Ehmann ist Rechtsanwalt in München und berät IT-Unternehmen, Start-ups und viele Aktive in der Tech-Landschaft. Für Juristen eine der spannendsten Aufgaben überhaupt. Diese kommen mit komplexen Problemstellungen daher. Ein Gespräch über die Zukunft der Digitalwirtschaft, Anwälte als Lotsen durch IT-Täler und wie die Digitalisierung den Gesetzgeber stets auf Neue herausfordert.   Wie hoch ist der ...

Mehr

Von Juristen für Juristen: Blogs und Infoquellen – Eine subjektive Auswahl

Julia Torner 22. September 2020 Von Juristen für Juristen: Blogs und Infoquellen - Eine subjektive Auswahl

Wer nach Blogs für Juristen sucht, braucht etwas Geduld. Die meisten Kanzlei-Blogs richten sich an Mandanten und ich fand verhältnismäßig wenige Plattformen, die sich explizit an Praktiker wenden. Eine kleine Auswahl:   Legal Tribune Online Die Legal Tribune Online (LTO) ist als schnelle, unkomplizierte Informationsquelle für Juristen eine feste Instanz. Unter Bereichen mit den Überschriften Aktuelles, Kanzleien & Unternehmen, ...

Mehr

Mastermind: Die Intelligenz der Gruppe

Julia Torner 15. September 2020 Mastermind: Die Intelligenz der Gruppe

Mastermind, Mentoring, Coaching – die buzzwords der Persönlichkeitsentwicklungsbranche liest man seit einigen Jahren überall. Doch ist das auch etwas für Anwälte?   Was ist eine Mastermind-Gruppe? Mastermind, das ist – im Wesentlichen – die harmonische Zusammenkunft einer kleinen Gruppe von Menschen zwecks Lösung ihrer Probleme. Dabei sitzt ein Teilnehmer auf dem „heißen Stuhl“ und berichtet über seine aktuelle ...

Mehr

„Anwälte sind nicht vorne dabei bei der Digitalisierung“

Christian Noe 8. September 2020 „Anwälte sind nicht vorne dabei bei der Digitalisierung"

Doch es ist so: Unter den Anwälten stecken viele „Techies“, die ihren Kopf martern, wohin es die Robenträger auf digitalen Feldern weht. Rechtsanwalt Oliver Schwartz, Leiter Legal Tech bei Soldan, gehört zu ihnen.  Ihn treibt um, wie der Kanzleibetrieb der Zukunft aussieht und wo neue Beratungschancen liegen. Und vor allem: Wie man das Potential von ...

Mehr

Generation Z: Wie ticken die Jurastudenten und Referendare von heute?

Julia Torner 1. September 2020 Generation Z: Wie ticken die Jurastudenten und Referendare von heute?

Um der Frage nachzugehen, was junge Juristen heute bewegt, sprach unsere Autorin Julia Torner mit der Rechtsreferendarin Felicitas Famulla (26) über Examensdruck, Arbeit in einer Großkanzlei und Anwälte in den Sozialen Medien. Felicitas hat in Mainz studiert und ist Referendarin in Wiesbaden.   Feli, wie ist Dein Erstes Staatsexamen gelaufen? Ich habe 10,38 Punkte im staatlichen Bereich und ...

Mehr

LinkedIn für Rechtsanwälte: Die eierlegende Wollmilchsau

Julia Torner 25. August 2020 LinkedIn für Rechtsanwälte: Die eierlegende Wollmilchsau

„LinkedIn? Da bin ich nicht. Solche Plattformen sind nicht so meins.“ – Wer sich als Jurist in solider Festanstellung befindet oder als Selbstständiger Mitte 50 auf neue Mandate und Mitarbeiter verzichten kann, mag sich so eine Haltung leisten können. Das Gros der Anwälte – die Einzelkämpfer – kann das jedoch nicht. Fakt ist: Die Bundesrechtsanwaltskammer ...

Mehr

Frische Farben und Paragraphen – Kunst in der Kanzlei

Julia Torner 18. August 2020 Frische Farben und Paragraphen - Kunst in der Kanzlei

Kreativität ist nicht der erste Begriff, der Menschen in den Sinn kommt, wenn sie an Rechtsanwälte denken. Und so war Kunst in der Kanzlei auch lange Jahre nur etwas für Individualisten. In den 1980er Jahren war es ein  besonderes Statussymbol, als Kanzlei eine Kunstsammlung zu besitzen. Und selbst heute, wo mehr Unternehmen und Kanzleien eigene ...

Mehr

An der Zielgruppe vorbei: Juristendeutsch auf Website und Blog

Julia Torner 11. August 2020 An der Zielgruppe vorbei: Juristendeutsch auf Website und Blog

Thomas ist selbstständiger Rechtsanwalt und steht kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Seit einigen Monaten besteht sein Kanzleialltag gefühlt nur noch aus Druck, Stress, Fristen und Terminen. Er schläft nachts schlecht und hat diesen wiederkehrenden Traum, dass er als vielköpfige Hydra in seinem Büro sitzt. Und dieser Traum ähnelt seinem Alltag leider allzu sehr: Mit einem Kopf ...

Mehr

Alle Magazin-Beiträge

Möchten Sie keinen neuen Beitrag  verpassen?

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von Anwaltspraxis Wissen und erhalten Sie 14-tägig die aktuellen Beiträge direkt in Ihr Postfach! Gratis und jederzeit abbestellbar. Einfach anmelden und bis zu 3 Dankeschön-Geschenke sichern“.