Neuregelungen im August

Sozial- und Familienrecht: Das neue Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) regelt Verbesserungen beim Bildungs- und Teilhabepaket und beinhaltet die Reform des Kinderzuschlags. Bundesweit gilt ab August zudem das Gute-Kita-Gesetz, das die Beitragshöhe nach sozialen Kriterien neu staffelt bzw. ganz entfallen lässt. Auch im Ausländerrecht (Wohnsitzverpflichtung, Beschäftigungsförderung) sind neue Regelungen in Kraft getreten,

Sartorius, Neuerungen im Sozialrecht 2019: Das Starke-Familien-Gesetz

Sozialrechtler aufgepasst: Diesen Beitrag zum neuen Starke-Familien-Gesetz (StaFamG) sollten Sie gelesen haben! Als Teil eines Maßnahmepakets des Gesetzgebers zur Bekämpfung der Kinderarmut wurde der Kinderzuschlag (KiZ) erhöht, die Inanspruchnahme vereinfacht sowie die Vorschriften über die Einkommensanrechnung entschärft. Der Beitrag stellt dazu die wichtigsten gesetzlichen Regelungen mit wertvollen Erläuterungen dar.