Die juristische Fachzeitschrift, die Sie in Ihrer Mandatspraxis rundum auf dem Laufenden hält!

Was Sie von der ZAP – Zeitschrift für die Anwaltspraxis erwarten können: Alle juristischen News aus 24 Rechtsbereichen. Ein starkes Autorenteam  aus Top-Fachleuten. Wichtige Themen kompakt und praxisnah für Ihre Beraterpraxis aufbereitet. Zugang zu den Volltexten veröffentlichter Entscheidungen und einem Online-Archiv über die juris-Plattform. Eine eigenständige App, die das gesamte Wissen in digitale Ordner einsortiert. Eine bereits zum Start prall gefüllte Präsenzbibliothek mit über 7.000 Seiten Fachinformationen. Zahlreiche Reporte und Beilagen mit Zusammenfassungen, Übersichten und praxisrelevanten Arbeitshilfen.

Entdecken Sie jetzt die ZAP Abonnements und weitere Produkte – genau zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse!

3 Monate Probe-Abo ZAP Digital
3 Monate Probe-Abo ZAP Digital
  •  Jede neue Ausgabe als PDF (via E-Mail)
  • Inklusive ZAP App
  • 14-tägiger Exklusiv-Newsletter
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Preis: 0,00 €

Jetzt bestellen!

Jahres-Abo ZAP Print
Jahres-Abo ZAP Print
  • Print-Ausgabe per Post
  • Zusätzlich jede neue Ausgabe als PDF
  • Inklusive ZAP App + juris-Zugang
  • 14-tägiger Exklusiv-Newsletter
  • Preis: 262,93 € inkl. MwSt.

Mehr erfahren!

Jahres-Abo ZAP Digital
Jahres-Abo ZAP Digital
  • Jede neue Ausgabe als PDF (via E-Mail)
  • Inklusive ZAP App + juris-Zugang
  • 14-tägiger Exklusiv-Newsletter
  • Preis: 261,80 € inkl. MwSt.

Mehr erfahren!

ZAP Grundwerk
ZAP Grundwerk
  • 7.000 Seiten Loseblattsammlung nach 24 Rechtsgebieten vorsortiert
  • Präsenzbibliothek in 7 Ordnern
  • Preis: ab 296,31 € inkl. MwSt.

Mehr erfahren!

ZAP CD (Stand: Nov. 2016)
ZAP CD (Stand: November 2017)
  • Grundwerk in digitaler Form (mit Beiträgen ab 1989)
  • Vielfältige Suchfunktionen
  • Optimierte Benutzerberfläche und zusätzliche Inhalte
  • Preis: ab 69,00 € inkl. MwSt.

Mehr erfahren!

Ihre juristische Zeitschrift  – verfügbar als digitale App oder Printausgabe

Die ZAP hat eine lange Erfolgsgeschichte als Printausgabe und ist im ZAP-Verlag beheimatet. Seit 1989 erscheint sie als Print-Zeitschrift für allgemein tätige Anwälte. Doch seit 2014 bieten wir den ZAP Leserinnen und Lesern zusätzlich die ZAP als App für iOS und Androidgeräte an.  Im Abo erhalten Sie zusätzlich zur gedruckten Ausgabe:

  • Justizspiegel, Gesetzgebungsreport und Internetreport berichten kritisch über die Justiz, informieren detailliert über gesetzgeberische Vorhaben und relevante Ereignisse im Internet.
  • In Beilagen finden Sie praktische Arbeitshilfen für Ihren Alltag, z.B. den Bußgeldkatalog.
  • Die ZAP App für Desktop, Smartphone und Tablet bietet Ihnen sämtliche Inhalte online, offline an – ob am Schreibtisch oder unterwegs. Die bereits über 7.000 Seiten umfassende, mit jeder Printausgabe automatisch anwachsende Präsenzbibliothek ist mit einer praktischen Suchfunktion ausgestattet und hilft Ihnen schnell das benötigte Wissen zu finden. Die neuen Beiträge werden automatisch in die Fächer einsortiert – Sie profitieren jederzeit von einem ständig aktuellem Grundwerk.

Die optimale Zeitschrift für Ihre anwaltliche Praxis

Für Ihre Tätigkeit als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin sind Sie mit der ZAP – Zeitschrift für die Anwaltspraxis bestens aufgestellt: Sie ist die einzige juristische Fachzeitschrift, die systematisch nach Rechtsgebieten aufgebaut und dadurch ideal auf die tägliche Arbeit in der Kanzlei zugeschnitten ist.

Kein zeitraubendes Zusammenstellen mehr von relevanten Informationen aus Newslettern, Zeitschriften und Internetseiten – und dies stets mit der Gefahr, ein unvollständiges oder gar falsches Wissen zu erhalten. Und keine versäumten Rechtsänderungen mehr.

Die ZAP erscheint alle zwei Wochen mit topaktuellen Informationen in allen von Ihnen betreuten Rechtsgebieten – gut verständlich aufbereitet von führenden Fachautoren, mit hoher Praxisrelevanz und auf das Wesentliche reduziert.

Praxistipps, juristische Eilnachrichten und Rechtsprechung: Das enthält jede ZAP Ausgabe

  • Mindestens drei Beiträge zu verschiedenen Rechtsgebieten ergänzt von Praxistipps (z.B. Checklisten, Formulierungsbeispiele, Marketing für Kanzleien),
  • halbjährliche Übersichten zu Rechtsprechung und juristischer Fachliteratur bei beratungsrelevanten Themen.
  • Anwaltsmagazin: Aktuelles aus dem Rechtsmarkt – erfahren Sie schon heute, was morgen Recht wird.
  • Juristische Eilnachrichten: Sie profitieren von unserer Kooperation mit juris und nutzen den Eilnachrichten-Volltext-Service über die juris-Plattform. Neben dem Zugriff auf die Volltexte zu den in der ZAP veröffentlichten Eilnachrichten können Sie auch auf das sog. Online-Archiv zugreifen. Dort sind alle Beiträge der ZAP ab 2005 verfügbar. Ihr Vorteil: Die zitierte Rechtsprechung ist dabei mit der Entscheidungsdatenbank von juris verlinkt. Für Sie als ZAP Abonnent/in ist dies kostenfrei nach Ihrer Anmeldung bei juris möglich.

Neben renommierten Herausgebern  hat die ZAP einen starken Redaktionsbeirat: Die ZAP-Autoren gehören zu den Besten ihres Fachs. Sie filtern für Sie nicht nur die wichtigsten Informationen, sondern schreiben auch so pointiert, dass das Lesen der ZAP einfach Spaß macht!

Jetzt 3 Monate gratis testen als digitale Ausgabe!

Holen Sie sich mit dem ZAP-Abonnement alle relevanten Informationen aus nur einer Quelle. Und beraten Sie Ihre Mandanten stets aktuell und rechtssicher, wenn Sie für Ihre Mandatspraxis eine Vielzahl von Rechtsgebieten vorhalten müssen.

Testen Sie jetzt die ZAP digital für 3 Monate gratis!

Oder bestellen Sie sich direkt Ihr ZAP-Abo: Inklusive Printausgabe, eigenständiger App, über 7.000-seitiger Präsenzbibliothek und Eilnachrichtenservice mit Online-Volltextangebot (juris-Zugang).